Mit Hilfe des Analysepads stellen wir fest, ob Ihr Sattel richtig passt oder gegebenenfalls Druckstellen aufweisst, welche dann wiederum zu diversen Problemen führen können. Wie wichtig ein perfekt sitzender Sattel für das Pferd ist, dürfte wohl bekannt sein. Da sich die Muskulatur Ihres Pferdes jedoch im Laufe der Zeit durch Training etc verändert, ist eine regelmäßige Passkontrolle unumgänglich. Damit Sie und Ihr Pferd auch weiterhin gemeinsam Freude und evtl sogar sportlichen Erfolg beim Reiten erlangen und erhalten.

 

Ich mache mir zunächst einen genauen Überblick über den Rücken des Pferdes (Muskelaufbau, Reaktion etc). Danach wird gesattelt, mit diesem Pad. Sie reiten Ihr Pferd ca 30 min in allen 3 Gangarten. Danach wird uns ein genaues Bild gezeigt, wo und wie intensiv es drückt oder ebend auch nicht. Zusammen besprechen wir die weitere Vorgehensweise wie z.B. Sattel aufpolstern lassen oder gar einen anderen zu holen. Dies geschieht nur, wenn es wirklich nötig ist, was Ihnen mit dieser Methode jedoch deutlich gezeigt wird. Denn, ob Sie einen neuen Sattel benötigen oder nicht ist nur zum Nutzen für Sie und Ihr Pferd. Da ich kein Sattler oder Verkäufer bin und von niemandem Provision oder jegliches erhalte, können wir völlig unvoreingenommen an die Sache gehen. Von Pferdemensch zu Pferdemensch! Das finde ich persönlich sehr wichtig.

 

Treten also bei Ihnen Rittigkeitsprobleme auf, welches das Pferd in Bewegung ohne Reiter nicht zeigt, dann könnte es eine gute Option sein, dass wir uns die Ursache mal gemeinsam ansehen.